↑ Zurück zu 2017

Herbstausflug 2017

Ausflug der Dorfgemeinschaft am Tag der Deutschen Einheit

Ob Sonne oder Regen – das ist ganz egal
die Dorfgemeinschaft ging auf Tour – zum ungezählten Mal.

Am Feiertagmorgen früh um halb acht
hat sich eine fröhliche Truppe aufgemacht.
Stuttgart war das Ziel;
Der Bus fuhr fast 😉 pünktlich ab.
Der Regen stetig fiel
doch das Sektfrühstück mit Brezel
fand trotzdem am Schönbuch statt.

So gestärkt kamen die Schömberger dann
bei –unglaublich!- gutem Wetter am Porsche-Museum an.
Zeit genug zu schauen und bestaunen die große Pracht
der glänzenden Porsche von gestern und heute,
beim Probesitzen wurde die Sehnsucht angefacht.

Dann ging‘s auf den Wasen – mit Hunger und großem Durst!
Kulinarisch war viel geboten vom Hendl bis zur Wurst.
Das Bier schmeckte besonders gut im großen Party-Zelt
und ruck-zuck waren die zig Maß bestellt.
Auch draußen war es schön, die Sonne schien ganz fein
da stieg der eine und andere in ein „Kotzkärrele“ ein.
Ob Riesenrad oder Geisterbahn, ob kopfüber oder quer
– ja nicht nur die Kinder genossen die Fahrten sehr.
Zum Abschluss noch gebrannte Mandeln und ein Lebkuchenherz dazu
und schon ging es heimwärts – die Zeit verging im Nu!

Auf dem Schömberg angekommen war es schon tiefe Nacht.

Als Fazit kann man sagen: Der Ausflug hat allen Spaß gemacht!

Gedicht: Diana Armbruster