↑ Zurück zu 2011

Oktober: Herbstausflug der Dorfgemeinschaft

Ein gelungener Ausflug…
Am ersten Samstag im Oktober fand unser traditioneller Herbstausflug statt. In diesem Jahr führte uns die Route nach Karlsruhe ins „Staatliche Museum für Naturkunde“. Wir sahen kleine Tiere (Insekten, Fische, Kaimane…) und große Tiere (Eisbären, Wale…). Ebenso konnten wir uns über die Vielfalt unserer heimischen Bäume und Sträucher kundig machen.
Nachdem wir alles bestaunt und zum Teil auch ausprobiert hatten, ging es weiter in Richtung Pfalz. In Silz konnten wir im Wild- und Wanderpark einen Teil der Tiere, die wir in
Karlsruhe schon genau unter die Lupe genommen hatten, in natura bewundern.
Neben Polarfüchsen, Wölfen und Pferden waren die

Rehe, die uns auf unserer Wanderung durch den Park  begleiteten und die wir streicheln konnten, eine Attraktion für Große und Kleine. Auch das Füttern der Wildschweine war ein Erlebnis. Aber nicht nur die Tiere hatten Hunger; auch wir kamen bei Mittagessen und Eis nicht zu.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mario Köhn und bei unserem Busfahrer Andy für den gelungenen Ausflug.kurz. Den Abschluss unseres tollen Ausfluges verbrachten wir in einer gemütlichen Straußenwirtschaft in Bühlertal. Dort ließen wir den schönen Tag bei einem Viertele (oder zwei…) Revue passieren bevor wir dann Heimreise antraten.