↑ Zurück zu Dorfgemeinschaft

Hauptversammlung 2014

Toller Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft

Schömberger blicken auf erfolgreiches Jahr zurück / Vorstandsgremium wiedergewählt

Auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2013 konnte die Dorfgemeinschaft Schömberg in ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken.

Der Vorsitzende Marco Eberhardt erinnerte in seiner Berichterstattung unter anderem an die Maiwanderung im letzten Jahr, welche über Vordersteinwald, Sandwiese und Vogteiturm nach Sulzbach zur Wilkenbrandhütte und mit Abstecher ins Zauberland zurück nach Schömberg führte.

Beim traditionellen Herbstausflug stand das Ziel Waldenbuch mit ausgiebigem Besuch der Schokoladenfabrik „Ritter Sport“ auf dem Programm. Der Dorfgemeinschaftsnachwuchs konnte dabei in der hauseigenen Schokowerkstatt nach eigenem Wusch und Geschmack Schokolade und die dazugehörige Verpackung herstellen.

Beide Ausflüge wurden von den routinierten Wanderwarten Mario Köhn und Gerhard Sawall bestens organisiert und überzeugten durch große Begeisterung bei den Teilnehmern.

Auch im Hinblick auf die Festaktivitäten war das vergangene Jahr sehr ereignisreich. So bewirtete die Dorfgemeinschaft zusammen mit dem Kirchengemeinderat die Gäste bei der Einweihung des neu gestalteten Schömberger Friedhofes sowie die Seniorinnen und Senioren aus Schömberg und Reinerzau im Rahmen der Hugo-F.-Zuber-Stiftung.

Darüber hinaus fand ein von der Ortschaftsverwaltung und Dorfgemeinschaft gemeinsam organisierter „Dorfnachmittag“ in der Vorweihnachtszeit statt, der durch Mittel aus der Stiftung Schömberg finanziert wurde.

Das absolute Highlight war jedoch die Sonnwendfeiert im Juni. „Trotz der leicht kühlen Temperaturen war man mit dem Besuch am Waldspielplatz sehr zufrieden“ so Marco Eberhardt, „und durch den tollen Zusammenhalt der Schömberger haben wir es auch dieses Mal wieder super hinbekommen. Hier hat es sich einmal mehr bewahrheitet: Der Geist der Dorfgemeinschaft lebt!“

Auch Ortsvorsteher Kurt Winter fand in seinen Ausführungen nur lobende Worte über das Engagement und den Zusammenhalt innerhalb der Dorfgemeinschaft „was heutzutage bei weitem keine Selbstverständlichkeit mehr darstellt.“

Angesichts der positiven Entwicklung war nicht verwunderlich, dass die zahlreichen Anwesenden bei den anschließenden, durch Ortsvorsteher Kurt Winter geleiteten Wahlen, dem gesamten Vorstandsgremium wieder das Vertrauen für die nächsten zwei Jahre aussprachen.

 Gewählt wurden:

1. Vorsitzender Marco Eberhardt

2. Vorsitzender Mario Köhn

Kassier Ute Sawall

Kassenprüfer Uli Armbruster und Stefan Liebrecht

Wanderwart Mario Köhn und Gerhard Sawall

Schriftführer/in Diana Armbruster

Stellv. Schriftführer/in Nicole Liebrecht

Beisitzer (Ausschuss) Ingo Kandzia

 

Abschließend bedankte sich der seitherige und neue Vorsitzende bei den Anwesenden und bekräftigte nochmals sein Ziel und Herzenswunsch: „Dass es uns auch zukünftig immer wieder gelingt, alteingesessene und neu zugezogene Mitbürgerinnen und Mitbürger für die Dorfgemeinschaft zu begeistern.“

DG_Vorstand2014

Neu gewähltes Vorstandsgremium der Dorfgemeinschaft Schömberg
v.l.: Uli Armbruster, Nicole Liebrecht, Stefan Liebrecht, Ingo Kandzia, Mario Köhn, Diana Armbruster, Marco Eberhardt, Ute Sawall, Gerhard Sawall